Pitchgabeln

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Legend Brass Pitchgabel mit 2 Ballmarkern
Legend Brass Pitchgabel mit 2...
4,95 € * 6,90 € *
Pitchfix Pitchgabel Hybrid
Pitchfix Pitchgabel Hybrid
14,90 € * 15,90 € *
Masters Switchblade Style Pitchfork, silver
Masters Switchblade Style Pitchfork,...
6,95 € *

Warum kein Golfer auf dieses nützliche Golfzubehör verzichten sollte

Golfer haben Stil. Etikette gehört für sie einfach dazu. Golf ist wahrscheinlich sogar die einzige Sportart, bei der es einen eigenen Ausrüstungsgegenstand nur für die Etikette gibt: die Pitchgabel, auch bekannt als Pitchfork oder Divot Tool. Dieser kleine, praktische Helfer dient dazu, Dellen auszubessern, die bei Schlägen aufs Grün entstanden sind. Im Sortiment von par71 finden Sie robuste Pitchgabeln, die Sie beim Golfen immer dabei haben sollten.

Ohne Pitchforks keine Golfetikette

Die Golfetikette ist ein wichtiger Bestandteil dieses wunderschönen Sports. Dabei handelt es sich um Benimmregeln auf und neben dem Golfplatz, an die sich jeder rücksichtsvolle Spieler halten sollte. In weiten Teilen der Golfetikette geht es darum, den Golfplatz zu schonen. Eine der häufigsten und bekanntesten Fälle: Beim Schlag aufs Grün versuchen Golfer, den Ball in möglichst hohem Bogen zu spielen (pitchen), damit er nicht übers Grün hinausrollt. Der Schlag wird dazu unter dem Golfball angesetzt, so dass der Ball quasi nach oben katapultiert wird. Allerdings: Diese Bälle hinterlassen bei der Landung oft kleine Dellen oder Löcher im Grün – die sogenannten Divots. Sie stellen nachfolgende Golfer vor ein Problem. Denn die Dellen können das Putten unmöglich machen. Deswegen schreibt die Golfetikette vor: Der „Verursacher“ muss die Divots ausbessern. Und hier kommen die Pitchgabeln ins Spiel.

So verwenden Sie Pitchgabeln richtig

Die Pitchgabeln haben ihre Namen aus gutem Grund. Denn das Golfzubehör sieht tatsächlich wie eine Gabel aus – nur mit zwei statt mit drei Zinken. Und so wenden Sie als Golfer die Pitchfork richtig an: Stecken Sie die Gabel unmittelbar neben dem Divot im 45°-Winkel in den Rasen. Drücken Sie jetzt die Pitchgabel vorsichtig nach vorne. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie einmal um das Divot herum sind. Dabei können Sie die Pitchfork auch leicht drehen, um den Boden besser aufzulockern. Ebnen Sie nun das Grün mit der Puttersohle ein – fertig. Sie können unbesorgt weitergolfen.

Pitchgabeln im par71 Golfshop

Ob der Pitchgabel-Klassiker Pitchfix, die aufklappbare Masters Switchblade Style Pitchfork oder andere Divot Tools – bei par71 finden Sie alles für die Golfetikette. So können Sie ohne schlechtes Gewissen pitchen, was das Zeug hält. Schauen Sie einfach bei uns vorbei. Wir beraten Sie gerne!

Warum kein Golfer auf dieses nützliche Golfzubehör verzichten sollte Golfer haben Stil. Etikette gehört für sie einfach dazu. Golf ist wahrscheinlich sogar die einzige... mehr erfahren »
Zuletzt angesehen

Besuchen Sie unseren Store
Besuchen Sie unseren Store
Besuchen Sie unseren Store
Besuchen Sie unseren Store
Besuchen Sie unseren Store
Besuchen Sie unseren Store

Auf über 250 qm haben wir die meisten Artikel aus unserem Internetprogramm für Sie ausgestellt (die anderen holen wir Ihnen gerne aus unserem angeschlossenen Lager).

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. von 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 - 14:00 Uhr

Haben Sie Fragen? Rufen Sie an:
0 21 02 - 770 790 0 oder kontaktieren Sie uns per Email.

Unsere Adresse:
Kölner Str. 12
40885 Ratingen-Breitscheid

Top