Birdie for Charity: Golfspielen für den guten Zweck

Par71 und der GSV Düsseldorf spenden an Kinderhospizdienst

Ein Schlag unter Par: Für jeden Golfer ist so ein Birdie eine tolle Sache; gerade an einem besonders schwierigen Loch. Auf dem Golfplatz des Golf-Sport-Verein Düsseldorf e.V. bedeutet ein Birdie in der laufenden Saison 2015 aber noch mehr – nämlich Geld für den guten Zweck. Vorausgesetzt, es wird bei einem offiziellen Turnier auf Bahn 5 gespielt. In diesem Fall spenden par71 und der Golf-Sport-Verein 5 Euro an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf. Bis Ende August hatten Turniergolfer auf der Düsseldorfer Lausward bereits 82 dieser Birdies gespielt. Das macht insgesamt 410 Euro für den Kinderhospizdienst. Und die Saison geht ja noch weiter!

Golfspielen CharitySo melden Sie sich für „Birdie for Charity“ an

„Wir machen sehr gerne bei dieser schönen Aktion mit“, erklärt Sascha Kühn, Geschäftsführer des par71-Betreibers Birdie GmbH. „Wir freuen uns über jedes Birdie, als ob wir es selbst geschlagen hätten.“ Noch bis Mitte Oktober läuft die Turniersaison beim GSV Düsseldorf. Genug Zeit für Golferinnen und Golfer, selbst noch ein paar Birdies für den guten Zweck zu schlagen. Hier finden Sie eine Übersicht mit allen offiziellen GSV-Turnieren 2015: http://www.gsvgolf.de/turniere/ Sie möchten auch mit Ihren Birdies den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf unterstützen? Dann melden Sie sich noch schnell für ein Turnier an: Golf-Sport-Verein Düsseldorf e.V. Auf der Lausward 51 40221 Düsseldorf Telefon: 0211 / 41 05 29 E-Mail: info(at)gsvgolf.de Vielen Dank fürs Mitmachen! Und viel Erfolg beim Birdies-Schlagen! Ihr par71-Team

 

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!
Top